Mittwoch, September 20, 2017
Enter the stock details in correct format

Björn Junker

Commerce Resources – Wesentlich bessere Ausgangslage als bei Molycorp

140x140 JunkerMit dem Anspruch, auf dem Markt für Seltene Erden die Alternative zu China zu werden, hatte Molycorp Minerals (WKN A1C2G7) die Mountain Pass-Mine in Kalifornien in Betrieb genommen. Doch das Unternehmen musste kürzlich Insolvenz anmelden und kündigte jetzt an, dass Mountain Pass im Oktober stillgelegt werde. Warum dem kleinen kanadischen Unternehmen Commerce Resources (WKN A0J2Q3) gelingen könnte, woran Molycorp scheiterte, versuchen die Analysten von Rockstone Research in einer aktuellen Analyse darzustellen.

Weiterlesen ...

Lohnmühlensektor in der Krise attraktiv: Montan Mining – Aussichtsreich und vom Markt bislang übersehen

140x140 JunkerDie Analysten von Palisade Reseach haben in einem aktuellen Bericht den peruanischen „Toll Milling“ Sektor unter die Lupe genommen, das heißt Unternehmen, die keinen eigenen Erzabbau betreiben, sondern das Erz der vielen Kleinstproduzenten / Goldschürfer auf ihren Anlagen verarbeiten. Und nach Ansicht der Experten ist die Branche gerade in den aktuell für die Minenbranche schwierigen Zeiten sehr attraktiv.

Weiterlesen ...

Kibaran Resources bereitet Einstieg in den Batteriemarkt vor

140x140 JunkerErst vor Kurzem hat die australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) eine durchweg positive Machbarkeitsstudie zu ihrem Epanko-Projekt veröffentlicht. Die dort anvisierte Produktion von 40.000 Tonnen Graphit ist zum Großteil durch bereits bestehende Abnahmevereinbarungen abgedeckt. Das restliche Material aber will Kibaran – zunächst – verwenden, um verarbeitetes Material für den Batteriemarkt herzustellen. Diesem werden unter anderem auf Grund der geplanten Gigafabrik von Tesla Motors (WKN A1CX3T) rasante Wachstumsraten vorausgesagt.

Weiterlesen ...

Infographik: Montan Mining – Die Vorteile der Erzverarbeitung in Peru

160x140 JunkerErst vor Kurzem haben wir unseren Lesern die Aktie der kanadischen Montan Mining (WKN A14P4P) vorgestellt. Das Unternehmen übernimmt eine bereits produzierende Goldmühle in Peru, auf der man das Erz der Tausenden von lokalen Goldschürfern verarbeiten will. Dass es sich dabei um ein hoch rentables Geschäft handeln kann, das auch noch deutlich geringere Risiken aufweist als der Betrieb einer Goldmine, zeigt eine sehr interessante Infografik von Visual Capitalist.

Weiterlesen ...

Exklusiv-Interview: Pasinex Resources – Das Endspiel beginnt erst noch

160x140 JunkerDer kanadische Zinkexplorer – und Produzent – Pasinex Resources (WKN A1JWFY) hat vor Kurzem einmal mehr sehr interessante Bohrergebnisse von seinem Pinargozu-Projekt in der Türkei gemeldet. Pasinex-CEO Steve Williams erklärte im Gespräch mit GOLDINVEST.de, warum dies sehr gute Resultate für sein Unternehmen sind und welche Pläne man für die Zukunft hat.

Weiterlesen ...

Kursexplosion: Goldproduzent Monument Mining legt starke Quartalszahlen vor

160x140 JunkerMining (WKN A0MSJR / TSXv MMY) an der kanadischen Börse nach oben. Das Unternehmen hatte seine Zahlen zum dritten Quartal des Geschäftsjahres 2015 vorgelegt. Und die können sich sehen lassen: Monument erzielte im Berichtszeitraum nämlich einen Umsatz von 12,46 Mio. USD aus dem Verkauf von 10.200 Unzen Gold und damit 0,37 Mio. USD mehr als noch im gleichen Quartal des Vorjahres (12,09 Mio. USD aus dem Verkauf von 9.550 Unzen Gold).

Weiterlesen ...

Wichtiger Wettbewerbsvorteil: Kibaran Resources – Tests bestätigen überlegene Graphitqualität

Kibaran FotoDie australische Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) kann erneut mit sehr erfreulichen Neuigkeiten aufwarten. Das Unternehmen konnte in jüngst abgeschlossenen Metallurgietests nachweisen, dass das auf dem Epanko-Projekt vorhandene Graphit unter anderem für die Herstellung so genannten expandierten Graphits tauglich und gegenüber anderen Graphitvorkommen von überlegener Qualität ist. Die von einem deutschen, auf Graphit spezialisierten Labor durchgeführten Tests, werden parallel zur Erstellung der bankfähigen Machbarkeitsstudie zu Epanko durchgeführt, um weitere Graphitverkäufe an die bestehenden Abnahme- und Vertriebspartner von Kibaran zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Autor Björn Junker

Junker


Björn Junker

Goldinvest.de


Über den Autor:

Björn Junker, Chefredakteur von Goldinvest.de, verfügt über langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor. Von seinem analytischen Einschätzungsvermögen sowie seinem Gespür für erstklassige Investments will Goldinvest.de vor allem profitieren. Durch seine Erfahrung im Bereich Corporate Communications versteht Herr Junker auch die Sprache der Unternehmen, die er beobachtet und analysiert. Goldinvest.de bietet Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung ausgewählter Minengesellschaften aus dem Bereich der Edelmetalle, Basismetalle und sonstiger Rohstoffe. Weitere Informationen finden Sie unter:

GOLDINVEST logo