Samstag, September 23, 2017
Enter the stock details in correct format

Ingrid Heinritzi

Interesse an Exoten nimmt zu

150x150 HeinritziRekordanmeldungen bei der MENA-Mining-Show deuten darauf hin, dass Investoren auch für spekulativere Engagements wieder aufgeschlossener sind. Das könnte Gold-Unternehmen wie Caledonia Mining zu Gute kommen

Weiterlesen ...

Zeit für Goldinvestments

150x150 HeinritziDies könnte eine aufregende Zeit für Goldinvestoren sein. Gerade ein Blick auf die Junior-Bergbauunternehmen wie Pershing Gold oder Rye Patch, die mit besonderen Qualitätsmerkmalen punkten können, sollte sich lohnen.

Weiterlesen ...

Uran – ein ganz besonderer Rohstoff

150x150 HeinritziBenannt nach dem Planeten Uranus stellt Uran einen besonderen Rohstoff dar. Etwas Besonderes ist auch die geplante Fusion von Fission Uranium und Denison Mines.

Weiterlesen ...

Goldminen – fundamental verbessert

150x150 HeinritziIn einem Interview bricht Steve Todoruk, Broker beim Investmenthaus Sprott eine Lanze für Gold-Unternehmen. Niedrigere Kosten sprächen für die Goldsucher, so der Experte. Ein Favorit von Todoruk ist Klondex Mines

Weiterlesen ...

Goldminen – Überleben der Fittesten

150x150 HeinritziZehn Prozent weniger Teilnehmer auf dem Denver-Goldforum. Ein Tiefpunkt der Stimmung für Goldminen scheint erreicht. Gute Gold-Gesellschaften sollten wegen des anziehenden Goldpreises dennoch gefragt sein. Dazu zählen auch Rye Patch und TerraX Minerals

Weiterlesen ...

Oktoberfestbier und Gold

150x150 HeinritziDer Zusammenhang zwischen dem Bierpreis auf dem Münchner Oktoberfest und der Inflation und die Chance für Gold ist durchaus beachtenswert. Ebenso beachtenswert sind Caledonia Mining und Inca One

Weiterlesen ...

Übernahmechance in Polen

150x150 HeinritziEin Übernahmeangebot rüttelt Polens Energiewirtschaft wach. Stromversorger Enea greift sich Bogdanka. Das sollte auch die Perspektiven von Prairie Mining noch deutlich verbessern.

Weiterlesen ...

Autorin Ingrid Heinritzi

Ingrid-Heinritzi 01


Ingrid Heinritzi


Über die Autorin:

Ingrid Heinritzi beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den Rohstoffmärkten und Bergbauaktien. 1994 konnte sie an einer Rohstoffmesse „Investing in the Americas" in Miami teilnehmen. Dort traf sie viele Vertreter aus der Branche von Minenministern verschiedener lateinamerikanischer Staaten und Kanadas über Vorstände vieler Bergbaugesellschaften bis hin zu den einschlägigen Geologen. Dieses Erlebnis weckte in Frau Heinritzi die Leidenschaft für das Thema Rohstoffe. Ursprünglich hatte Frau Heinritzi Rechtswissenschaften in München studiert und ist immer noch Rechtsanwältin. Seit Jahren schreibt sie regelmäßig im Internet Beiträge über Rohstoffunternehmen und einzelne Rohstoffe. Bis 2011 war sie Chefredakteurin des „Rohstoffdepots" vom Gevestor-Verlag.