Freitag, Januar 19, 2018
Enter the stock details in correct format

Jörg Schulte

Pershing Gold erarbeitet sich weiteres Vertrauen

JSPershingRob Chang von Cantor Fitzgerald erklärte den pessimistischeren Marktbeobachtern dass sie mit ihrer Annahme ,Relief Canyon' sei ein low-grade Projekt schief liegen, wie die letzten Bohrergebnisse gezeigt hätten.Mit den jüngsten Bohrergebnissen hat das Unternehmen Pershing Gold (WKN: A1JV51 / ISIN: US7153021057 - http://bit.ly/1Eoo8C8 -) im Sektor für Furore gesorgt. Kaum ein Analystenhaus oder Nachrichtendienst hat es versäumt diese erstklassigen Ergebnisse zu kommentieren oder seine Kaufempfehlung noch einmal zu wiederholen. Rob Chang zum Beispiel von der US-Investmentbank Cantor Fitzgerald empfiehlt den Wert weiterhin zum Kauf (,Buy') und hat ein Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 USD ausgegeben. Andere zeigten sich nicht nur von den Bohrergebnissen begeistert, sondern wittern auch charttechnische Chancen. Der Abwärtstrend der Aktie sei verlassen und ein neues sechs Monatshoch erreicht, meinen die Charttechniker. Somit könnte der Weg für weiter steigende Kurse frei sein.

Weiterlesen ...

Uranproduktion fällt gleich in zwei Minen aus

JSUran1Während die Energienachfrage weiter steigt und immer mehr Kraftwerke gebaut werden und ans Netz gehen, oder wie im Fall Japan wieder in Betrieb genommen werden, verknappt sich das Angebot auf der anderen Seite. Diese Verknappung könnte sich laut dem Investmenthaus Raymond James bereits dieses Jahr drastisch verschärfen. Die Ursachen dafür sind für die Experten schnell ausgemacht. Während BHP´s ,Olympic Dam'-Mine mit erheblichen Stromausfällen und technischen Problemen zu kämpfen hat, die dringlichst Repariert werden müssen, wurde die zu Rio Tinto gehörende ,Rössing'-Mine bei einem Brand stark beschädigt. Der Großbrand war in der finalen Produktgewinnungsanlage auf dem Minengelände der Uranmine entstanden.

Weiterlesen ...

Pershing Gold verwöhnte seine Aktionäre wieder mit hochgradigen Bohrergebnissen

300x200 PershingDer in Nevada tätige Explorer Pershing Gold versteht es seine Aktionäre mit Bohrergebnissen zu verwöhnen. Erst letzte Woche knüpfte man an die Erfolge von Anfang Februar an. Nachdem der in Nevada tätige Explorer Pershing Gold (ISIN: US7153021057/ OTCQB: PGLC - http://bit.ly/1Eoo8C8 -) erst Anfang Februar seine Aktionäre mit hochgradigen Bohrergebnissen verwöhnte, worin sogar das jemals beste gebohrte Bohrloch der ,Relief Canyon'-Mine enthalten war, legte das Unternehmen letzte Woche noch einmal nach. Bei den zuletzt veröffentlichten Bohrlöchern traf das Unternehmen wieder zahlreiche hochgradige Goldvererzungen, die sogar weiter abgegrenzt werden konnten.

Weiterlesen ...

Jacob Securities erhöht Kursziel bei Rye Patch Gold Corp.

RyePatchDie kanadische Investmentbank Jacob Securities hat positiv auf das in der letzten Woche von Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM - http://bit.ly/1zVQ9gb -) vorgelegte 2015er Budget reagiert und ihr bislang schon relativ optimistisches Kursziel von 0,28 CAD noch einmal um 3 Cents auf 0,31 CAD erhöht. In seinem entsprechenden Research hob der verantwortliche Jacob-Analyst Matthew Sheppard hervor, dass der im US-Bundesstaat Nevada aktive Edelmetallexplorer in diesem Jahr rund 70 % seines sich auf insgesamt 5 Mio. CAD belaufenden Haushaltsplans für die Fortentwicklung der drei Projekte 'Lincoln Hill' 'Garden Gate Pass' und 'Patty' reserviert habe. Damit würde sich die Gesellschaft konsequenterweise auch auf die Vorkommen konzentrieren, bei denen sie derzeit das größte Wertsteigerungspotential sähe.

Weiterlesen ...

Fission vergrößert 'PLS' weiter und beteiligt sich an Fission 3.0

300x200 FissionFission Uranium gab wieder vielversprechende Ergebnisse von neun Step-out -Schrägbohrungen bekannt, die auf ihrer ,Triple R'-Zone niedergebracht wurden. Fission Uranium (ISIN: CA33812R1091 / TSX: FCU) - http://bit.ly/1yqv8wb - gab die Ergebnisse von neun Step-out -Schrägbohrungen bekannt, die auf ihrer ,Triple R'-Zone innerhalb der Patterson Lake South Liegenschaft im Athabasca Basin / Kanada niedergebracht wurden. Auch hierbei schnitt das Unternehmen wieder eine mächtige Vererzung, wobei der Umriss der ,Triple R'-Zone im Bereich ,R780E' lateral um bis zu 40 m in Richtung Norden, um 30 m im Streichen in Richtung Osten und vertikal gegen die Fallrichtung um 50 m erweitert wurde.

Weiterlesen ...

Rye Patchs Budget für 2015 steht

300x200 Rye FotoDas ‚Lincoln Hill'-Projekt steht ganz oben auf der Rye Patchs Agenda. Allein 2,4 Mio. CAD – und damit fast die Hälfte seines 5 Mio. CAD-Etats – will das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr für dieses Vorhaben bereitstellen. Das 'Lincoln Hill'-Projekt in Nevadas 'Oreana'-Gold- und Silbertrend weiter vorantreiben - dieser Punkt steht ganz oben auf der diesjährigen Agenda des kanadischen Edelmetallexplorers Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM), der gestern sein Budget für 2015 vorgelegt hat. Allein 2,4 Mio. CAD - und damit fast die Hälfte seines 5 Mio. CAD-Etats - will das in Vancouver / British Columbia beheimatete Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr für dieses Vorhaben bereitstellen. Nachdem 2014 bereits ein vorläufiges Wirtschaftlichkeitsgutachten präsentiert wurde, möchte man nun innerhalb der nächsten 18 Monate durch weitere Ergänzungsbohrungen das Projekt bis zur endgültigen Machbarkeitsentscheidung weiterentwickeln.

Weiterlesen ...

Pershing Gold bohrt bisher bestes Bohrloch auf ,Relief Canyon'

pershing fotoDer zukünftige Goldproduzent Pershing Gold (ISIN: US7153021057/ OTCQB: PGLC - http://bit.ly/1Eoo8C8 -) konnte mit sehr guten Bohrergebnissen aufwarten. Ein niedergebrachtes Bohrloch war sogar das beste, welches bisher im Bereich der ,Relief Canyon'-Mine niedergebracht wurde. Im Winterbohrprogramm 2014-2015 traf das Unternehmen eine Vielzahl von hochgradigen Goldabschnitten innerhalb der Bohrlöcher, die im nördlichen Bereich der Tagebaumine niedergebracht wurden. Die bisher hochgradigste Goldvererzung schnitt die Bohrung RC 15-264, die an der Westgrenze der bisher abgegrenzten Goldvererzung als Step-out Bohrung niedergebracht wurde. Dieses Bohrloch schnitt einen Abschnitt mit 76,8 Gramm pro Tonne Gold (2,24 Unzen Gold pro Tonne) über eine Länge von ~ 1,45 Meter.

Weiterlesen ...

Autor Jörg Schulte

autor 860 150


Jörg Schulte
JS-Research


Über den Autor:

Jörg Schulte betreibt die Internetseite js-research.de und beschäftigt sich speziell mit Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Zu den Unternehmen aus seiner Beobachtungsliste werden kontinuierlich Updates, Artikel über die Geologie und dem operativen Geschäft veröffentlicht. Dadurch sollen die Leser aktuelle Hintergrundinformationen erhalten, die sie anregen sollen, sich im Eigenstudium tiefer einzuarbeiten. Auf seiner Internetseite können Sie sich für den kostenlosen & unverbindlichen Newsletter eintragen, der Sie zeitnah über aktuelle Geschehnisse zu Werten aus der Beobachtungsliste und dem Rohstoffmarkt informiert.
www.js-research.de

200x70 JSResearch